Jetzt offiziell: Peter Wilfert tritt zum 1.1.2003 in den Eichborn Vorstand ein / Konzernunabhängiger Weg gesucht

Jetzt kommt die Bestätigung zu unserer Vorabmeldung von vorhin: Peter Wilfert wird in den Vorstand der Eichborn AG berufen. Hier der Text der offiziellen Meldung:

Mit Wirkung zum 1. Januar 2003 ist Peter Wilfert, 52, in den Vorstand der Eichborn AG berufen worden. Wilfert übernimmt als verlegerischer Vorstand die Bereiche Programm und Marketing, die damit erstmals auf Vorstandsebene verantwortet werden.

Mit diesem Schritt hat die Eichborn AG ihren Vorstand neben Dr. Matthias Kierzek, der als kaufmännischer Vorstand für den wirtschaftlichen und administrativen Bereich zuständig ist, um ein weiteres Mitglied verstärkt.

Peter Wilfert ist seit über 20 Jahren erfolgreich als Verleger tätig; unter anderem bei S. Fischer, Wolfgang Krüger und zuletzt bei Rowohlt in Hamburg. Mit seinem Namen verbinden sich Bestsellerautoren wie Ute Erhardt, Stefan Klein, Marianne Fredriksson, Frédéric Beigbeder und Paul Auster.

„Als Anwalt der Autoren und eines Programmes mit hohem Qualitätsanspruch ist es mir Verantwortung und Verpflichtung zugleich, zusammen mit einer professionellen Verlagsmannschaft Eichborn auf seinem konzernunabhängigen Weg mit zu gestalten und erfolgreich weiter zu entwickeln“, sagt Peter Wilfert zum Start seines Engagements.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.