Karl May Verlag führt die Verlagssoftware „Sappiamo“ ein

Rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft wird zur Buchmesse beim Bamberger Karl-May-Verlag die cloudbasierte Verlagssoftware „Sappiamo“ den Echtzeitbetrieb aufnehmen.

Verleger Bernhard Schmid: „ Ich habe lange nach einer preisgünstigen, flexiblen und auf unsere Bedürfnisse abgestimmten Software gesucht. Die Schweizer Software Sappiamo entspricht allen unseren Erwartungen. Das ausgereifte Konzept und insbesondere das Engagement der Kollegen von Sappiamo haben uns sehr überzeugt. Im November startet unsere große Versandaktion. Wir sind dafür und für alle anderen EDV-Anforderungen unseres Verlags mit der Sappiamo-Verlagssoftware bestens für die heutigen und zukünftigen Anforderungen gerüstet.“

„Wir freuen uns mit dem traditionsreichen Karl-May-Verlag nicht nur den ersten deutschen Verlag für Sappiamo gewonnen zu haben, sondern auch einen Verlag mit interessanten und vielfältigen Herausforderungen an die Software. Ein sehr engagiertes Verlags-Team hat uns tatkräftig bei den vorbereitenden Arbeiten zur Einführung unterstützt“, so Ralf Alkenbrecher, der das deutsche Vertriebsbüro und den Support in Deutschland verantwortet.

Der Karl-May-Verlag wird seit über 100 Jahren, jetzt in dritter Generation von der Gründerfamilie Schmid geführt. Inklusive Taschenbüchern und Lizenzausgaben wurden von Karl Mays Gesammelten Werken, die derzeit 94 Bände zählen, über 80 Millionen Exemplare verlegt. Karl-May-Bücher wurden bisher in 47 Sprachen übersetzt. Karl May ist der meistgelesene Schriftsteller deutscher Sprache.
Sappiamo heißt „wir wissen“. Die Entwickler der Software wissen, „was ein Verlag braucht“. Bei minimalen technischen Anforderungen an die Verlags-IT und geringer Erstinvestition steht einfache Bedienung im Vordergrund. Ohne zusätzliche Kosten kann vernetzt auch an verschiedenen Standorten mehrsprachig gearbeitet werden.

Anbindung an den eigenen Webshop und automatische Bestellübernahme sind ebenso selbstverständlich wie unkomplizierte Rechnungsstellung, Lagerverwaltung, eine ausgefeilte Adress-, Dokumenten-, Presseaktions- und Rezensionsverwaltung und die Anbindung an Newsletter-Systeme. Verträge und deren Verwertungsformen pro Titel können hinterlegt und Honorarabrechnung pro Titel, pro Verwertungsform oder pro Autor durchgeführt werden. Neben Absatz- und Umsatzzahlen sind Auswertungen pro Titel, Kunde, Kunden- und Produktgruppen sowie Zeiträume selbstverständlich möglich.

Kontakt:
Ralf Alkenbrecher
www.alkenbrecher.com oder per
E-mail: ralf.alkenbrecher@sappiamo.ch

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.