Goldmann bringt FOCUS-Ärzteliste als Buch

Das Magazin FOCUS und der Goldmann-Verlag haben eine Kooperation vereinbart. Die aufsehenerregende und lange Zeit umstrittene „Große Ärzte-Liste“ des Wochenmagazins wird im Mai in Buchform erscheinen. Nach Erscheinen der ersten Liste 1993 hatte die Bayerische Landesärztekammer auf juristischem Wege versucht, weitere Listen zu verhindern. Das Verfahren ging bis zum Bundesgerichtshof und wurde schließlich vom FOCUS gewonnen. „Die große Ärzte-Liste“ soll das erste Produkt der neuen Münchner Zusammenarbeit sein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.