CTM übernimmt Vermarktungsrechte an Eisbär BERNARD

Das wird wohl eine Erfolgsstory: Vor ca.einem Jahr stellte der koreanische Produzent RG Animation Studio eine Auswahl von computeranimierten Kurzepisoden (je 90 Sekunden) über den tollpatschigen Arktisbewohner Bernard ins Internet www.bernardbear.com.

Kurz darauf begann der Siegeszug von BERNARD um die ganze Welt – zuerst als Anhang an Millionen von E-Mails.

Ermutigt von diesem weltweiten Erfolg begann in dem koreanischen Produktionsstudio die Serienproduktion für eine 100% computeranimierte TV-Serie. Bis heute entstanden 104 Episoden á 90 Sekunden (bzw. 52 á 3 Minuten) – komplett für das neue hochauflösende Fernsehformat HDTV produziert. Auch an einem computeranimierten Kinofilm á la ICE AGE wird derzeit mit Hochdruck gearbeitet, der Release ist für Ende 2007 geplant.

KI.KA in Deutschland wird die TV-Serie noch in 2006 starten; die weitere Lizenzvermarktung hat die Münchener Lizenzagentur CTM Concept – TV & Merchandising GmbH übernommen. CTM Concept – TV & Merchandising GmbH ist ein Unternehmen der Tele München Gruppe, das sich mit der Entwicklung, dem strategischen Markenaufbau und der cross-medialen Vermarktung von Lizenzrechten mit Schwerpunkt „Kids- und Family Entertainment“ beschäftigt. http://www.ctm.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.