Dino sichert sich die Top-Lizenz „Dark Angel“

Das Stuttgarter Medienunternehmen Dino entertainment AG hat von dem amerikanischen Lizenzgeber Fox den Zuschlag für das offizielle Buchpaket bekommen. Mit „Dark Angel“ baut Dino seine Produktpalette zu erfolgreichen TV-Serien wie „Simpsons“ weiter aus. Das Lizenzpaket enthält Romane, Tagebücher sowie den Serienguide. Zum Serienbeginn der zweiten Staffel im Herbst 2002 erscheinen die ersten Bücher.
Die Science-Fiction Serie Dark Angel hat jeden Dienstag rund 1,8 Mio. Zuschauer.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.