Johannes Mario Simmel mit weiteren Titeln in russischer Sprache / Bald auch Rechte nach China

Wie Johannes Mario Simmels Verlag Droemer Knaur mitteilt hat, konnten neue Lizenzverträge mit dem russischen Verlag Mir Knigy abgeschlossen werden. Nach „Liebe ist nur ein Wort“ hat Mir Knigy jetzt auch die Rechte an „Bis zur bitteren Neige“, „Die Antwort kennt nur der Wind“, „Im Frühling singt zum letzten Mal die Lerche“ und „Doch mit den Clowns kamen die Tränen“ erworben. Verleger Dr. Hans-Peter Übleis verrät in diesem Zusammenhang noch eine Neuigkeit: „Auch für über eine Milliarde Chinesen wird es demnächst Johannes Mario Simmel geben.“

In der Verlagsgruppe Droemer Knaur sind alle Titel von Johannes Mario Simmel lieferbar.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.