Microsoft bietet Gratis-Version von Office 2010

Microsoft wird eine Gratis-Version von „Office 2010“ über das Internet anbieten. Das Angebot beinhaltet die bekannten Anwendungen, berichten zahlreiche Medien heute morgen, etwa ChannelPartner.

Auf den Markt kommen soll der Service im Rahmen der Marktveröffentlung der Office 2010, die Microsoft für die ersten Hälfte des kommenden Jahres angekündigt hat.

Das neue Office 2010 soll vor allem durch seine modernen Funktionen bestechen, die dem Büropaket einen gänzlichen neuen Schwung verleihen sollen: Die Stichworte heißen Teamfähigkeit und – das lässt sich als direkter Angriff auf Google werten – Softwareunabhängiger Zugriff per Web.

Wie Microsoft betont, werden sich die Online-Versionen weitgehend den kostenpflichtigen Desktop-Varianten ähneln, was Erscheinung und Bedienung anbelangt. Nötig ist für Privatanwender lediglich eine kostenlse Registrierung auf Microsofts Live-Plattform

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.