Müllers Großes Deutsches Ortsbuch bei K.G. Saur

Zum 1. Dezember 2001 hat der K.G. Saur Verlag „Müllers Großes Deutsches Ortsbuch“ vom Post- und Ortsbuchverlag Wuppertal-Ronsdorf übernommen. Die nächste Ausgabe wird im Herbst 2002 redaktionell überarbeitet, ergänzt und aktualisiert erscheinen.
Das Ortsverzeichnis informiert über 126.000 deutsche Orte und führt neben Städten und Gemeinden auch Ortsteile sowie Dörfer mit Einwohner- und Postleitzahl und den jeweils zuständigen Ämtern auf.
Der zur Gale Group / Thomson Learning gehörende Verlag erweitert mit der Übernahme den Programmbereich Nachschlagewerke zur Kommunalen Politik und Verwaltung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.