München: 400 Gäste „testeten“ die neuen Räume des dtv der Tumblingerstraße

Seit 3. Juni arbeiten alle dtv-Mitarbeiter wieder unter einem Dach – gestern wurde das in den neuen Räumen in der Tumblingerstraße 21 in München gefeiert – hier dazu unsere Bildergalerie.

Rund 400 Gäste feierten mit dem Deutschen Taschenbuch Verlag den Umzug von Schwabing in die Isarvorstadt. Verleger Wolfgang Balk begrüßte Münchner Autoren, Buchhändler, Journalisten und Freunde des Hauses. Fröhliche Gespräche in allen Etagen und musikalische Begleitung am Steinway-Flügel sorgten für einen stimmungsvollen Einstand.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.