Neue Addy-Version startet mit großer Werbekampagne/Havas Interactive ab 9.4. mit neuer Firmenbezeichnung

Stürmische Zeiten bei Havas Interactive: Ab 5. April wird unter dem Label Coktel die neue Version des Lernprogramms „ADDY“ auf den Markt gebracht. Interessant ist der immense Werbeaufwand, mit dem der lustige Außerirdische u.a. auch im Buchhandel platziert werden soll. Umfangreiche Promotionaktionen, breit gestreute Flyer-Werbung, Anzeigen sowie Spots auf über 40 privaten Hörfunksendern sollen dem Programm mit einer Startauflage im sechsstelligen Bereich auf die Sprünge helfen. Vivendi Universal Interactive Publishing Deutschland. Auch die Adresse hat sich geändert: Paul-Ehrlich-Straße 1, 63225 Langen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.