Stasibuch darf erscheinen

„Hubertus Knabes bereits für März bei Propyläen angekündigtes Buch „Der diskrete Charme der DDR. Stasi und Westmedien“ kann nun erscheinen. Die Gauck-Behörde hatte Einspruch gegen das Buch erhoben. Nun ist die gerichtliche Prüffrist abgelaufen – die von der Gauck-Behörde gewünschten Textänderungen halten sich in Grenzen. Knabe versteht den ganzen Aufwand nicht: Die Einwände betrafen nur Randbereiche des Buches, trotzdem hatte die Behörde 500.000 DM Strafe oder sechs Monaten Haft angedroht.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.