Spiegel-Verlag startet digitale Buchreihe

Der Spiegel-Verlag bringt eine digitale Buchreihe auf den Markt. Die in den E-Books zusammengestellten Dossiers, Reportagen, Interviews und Analysen stammen aus den Printprodukten des Spiegel-Verlags und von Spiegel Online.

Einzelne Beiträge wurden für diese Veröffentlichungen aktualisiert.

Die neue Reihe startet mit drei E-Books:
Best of SPIEGEL, Ausgezeichnete SPIEGEL-Autorinnen und Autoren des Jahres 2012
Deutschland, deine Reichen, Wer sind sie – und warum so viele?
Gutenbergs neue Galaxis, Vom Glück des digitalen Lesens

Die E-Books sind für die Nutzung auf dem iPad und dem Kindle optimiert. Der Download einer Ausgabe kostet zum Start 0,99 Euro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.