Ulrike Helmer plant Buchbranchenbuch / Mitarbeit erwünscht

Bücher sind Klamotten fürs Hirn soll ein Buch im Herbstprogramm des Ulrike Helmer Verlags heißen, an dem die KollegInnen der Branche aktiv mitmachen können

„Beschreiben Sie Ihren Kundinnen Ihren Beruf, Ihr Geschäft, die Buchwelt. Bücher sind Klamotten fürs Hirn wird Ihre Beiträge in einem Buch vereinen und redaktionell abrunden. Ein Buch für alle, die gern mehr erfahren möchten vom Alltag in ihrer – Ihrer! – Lieblingsbuchhandlung. (Selbstverständlich sind auch Beiträge unserer lieben Kollegen herzlich willkommen.)“, heißt es in einem Aufruf des Verlags.

Und das möchte der Verlag haben: „Geben Sie witzig, aber hintergründig Einblicke ins buchhändlerische: Schreiben Sie über Ihre Bücher, Ihre Vertreterbesuche, Ihre kleine Kundenhasserkunde, Ihre Liebeserklärung an die Lieblingskäuferin…“

Der Beitrag (max. 8 Seiten à 1.800 Zeichen) kann bis 4. April 2011 (Einsendeschluss) zur unverbindlichen Prüfung – am besten per E-Mail an info@ulrike-helmer-verlag.de geschickt werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.