Verlag für die Deutsche Wirtschaft steigert Umsatz

Der Bonner Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2007 um 6,8 Prozent auf 49,8 Mio. Euro gesteigert. Laut Verlagsvorstand Helmut Graf peilt das Unternehmen in diesem Jahr erstmals eine Umsatzgröße von über 100-Millionen-Euro an.

Das auf Beratungspublikationen spezialisierte Verlagshaus vereint zehn Fachverlage unter einem Dach: Fachverlag für Unternehmensgründung, Fachverlag für Marketing und Trendinformationen, Orgenda Verlag für persönliche Weiterentwicklung, Fachverlag für Kommunikation und Management, Fachverlag für Computerwissen, Verlag PRO Schule / Kiga / Soziales / Pflege, Fachverlag für Privatfinanzen, Fachverlag für Produktion und Technik, BWR med!a ]und Verlag International.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.