Carlsen und Thienemann künftig mit gemeinsamem Außendienst

Die Verlage Carlsen (Hamburg) und Thienemann (Stuttgart) gehen zum 1. Januar 2002 eine Vertriebskooperation ein, um die Stärken der beiden Kinder- und Jugendbuchprogramme (die beide inzwischen zur schwedischen Bonnier Gruppe gehören) optimal zu präsentieren und das Sortiment und den Bahnhofsbuchhandel intensiver zu betreuen. Bereits auf der Frühjahrsreise 2002 werden einige Außendienstmitarbeiter die Programme beider Verlage im Sortiment vorstellen. Für den Herbst 2002 wird eine Erweiterung der Kooperation auf andere Reisegebiete angestrebt. Im Rahmen der Kooperation sind außerdem gemeinsame
verkaufsfördernde Aktionen in Zusammenarbeit mit dem Sortiment =
geplant.

Eine detaillierte Übersicht über die Reisegebiete der
Außendienstmitarbeiter wird dem Börsenblatt Nr.102 vom 21. Dezember beigeheftet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.