Vitalis feiert 10-jähriges Jubiläum

Im August 2002 erlebte der Prager Vitalis Verlag durch die Jahrhundertflut nahezu sein Ende: Verlagsgebäude und Buchhandlung versanken im Schlamm und in den Wassermassen der Moldau [mehr…]. Doch der Verlag hat es geschafft, die Katastrophe zu überwinden – und feiert in diesem Sommer sein zehnjähriges Bestehen.
„Dass unsere Bücher heute in zahlreichen deutschen Buchhandlungen geführt werden und unsere Reihen daher eine immere größere Fangemeinde in Deutschland haben, war teilweise ein Reaktion auf die Flut. Die spontane Hilfe von Buchhändlern, Freunden, Kollegen und Medien während dieser Zeit hat mich im Weitermachen bestärkt“, sagt Verleger Harald Salfellner.
Mit einer Backlist von 300 Titeln in acht Sprachen und zwanzig Neuerscheinungen im Jahr ist Vitalis der einzige tschechische Verlag mit Präsenz auf dem deutschen und österreichischen Buchmarkt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.