Wiley-VCH startet E-Book-Verkaufsplattform

Der Fachverlag Wiley-VCH bietet ab sofort über 35.000 E-Books im eigenen Webshop an. Darüber hinaus sind die E-Books auch über alle weiteren relevanten E-Book-Portale erhältlich.

Zum Start der Verkaufsplattform erklärt Elena Mann, E-Book Sales Managerin bei Wiley-VCH: „Wir freuen uns, nun auch über unsere eigene Homepage sämtliche E-Books anbieten zu können. Wir haben uns entschieden, unsere E-Books im Vergleich zum gedruckten Buch 10 Prozent günstiger anzubieten. Parallel können unsere E-Books darüber hinaus über alle relevanten E-Book-Portale bezogen werden.“

Das digitale Angebot umfasst deutsch- und englischsprachige Titel von Wiley und Wiley-VCH aus allen Fachbereichen wie Naturwissenschaften, Life Sciences, Medizin, der Technik und der Wirtschaft. Titel aus der „für Dummies“-Reihe sind ebenso bestellbar wie Titel des Verlags Ernst & Sohn sowie weiterer Imprints der Verlagsgruppe. Die E-Books sind in den Formaten ePub und PDF vorrätig.

Alle lieferbaren E-Books können auf der Wiley-VCH-Homepage oder direkt im E-Book Shop recherchiert und bestellt werden. Als Kooperationspartner übernimmt die media control GmbH & Co. KG in Baden-Baden die komplette Bestellabwicklung sowie den technischen Support.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.