Bertelsmann: Statt Stiftungsblatt „Forum“ neue Unternehmensmagazin „Change“

Wie die Online-Seite von Werben&Verkaufen berichtet, bringt die Bertelsmann-Stiftung ein neues Unternehmensmagazin heraus. Die neue Zeitschrift mit dem Titel Change erscheint erstmals am 21. Juli und soll im vierteljährlichen Turnus herauskommen.

Das Magazin ersetzt das bisherige Stiftungsblatt Forum. Mit dem neuen Titel will die Organisation die Themen der Stiftung „einem größeren Leserkreis vermitteln“, erklärt Redaktionsleiter Ulrich Lünstroth. Mit 76 Seiten habe das Heft einen deutlich größeren Umfang als der Vorgänger „Forum“. Mit Reportagen und Porträts will die Redaktion deutlich mehr Leser gewinnen und bewusst populärere Töne anschlagen. Das erste Heft startet mit einer Auflage von 37.000 Exemplaren. Bis Ende des Jahres soll die Auflage bei gleichen Erscheinungsrhythmus auf 80.000 Hefte steigen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.