Bundes Verlag ersetzt Zeitschrift „55plus“ durch „Lebenslauf“

Am 22. September erscheint im Bundes-Verlag ein neues Magazin: LebensLauf. Es soll offen, alterskompetent und auf biblischer Grundlage Wegweisung für den aktiven Ruhestand geben.

„LebensLauf“ ist der Nachfolger von 55plus und richtet sich an Frauen und Männer ab 65. Die Startausgabe enthält unter anderem Porträts der bekannten christlichen Autoren Hanna Ahrens und Axel Kühner. Außerdem spricht der frühere Bremer Bürgermeister Henning Scherf über seine Hausgemeinschaft mit anderen Menschen im Ruhestand.

Hinter LebensLauf steht ein großer Herausgeberbeirat von Frauen und Männern aus verschiedenen Gemeindeverbänden und Werken in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

LebensLauf erscheint alle zwei Monate mit einem Umfang von 84 Seiten. Das Magazin kostet im Jahresabonnement € 19,80/CHF 36,-.

Probeexemplare der Startausgabe können (auch in größerer Stückzahl) beim Bundes-Verlag, Postfach 4065, 58426 Witten bestellt werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.