Deutsche Fachpresse kooperiert mit pressekatalog.de und zis-online.de.

Im Rahmen ihres Branchen- und Gattungsmarketings kooperiert die Deutsche Fachpresse mit den Onlinedatenbanken www.pressekatalog.de und www.zis-online.de.

„Die Interessenvertretung unterstützt so die Möglichkeit für Leser und Werbungtreibende, sich online umfassend über das breite Spektrum an Fachzeitschriften in Deutschland zu informieren“, erläutert Bernd Adam, Geschäftsführer Deutsche Fachpresse. Leser können online Probehefte und Abonnements bestellen. Für Verlage ist der Eintrag in die Onlinedatenbanken eine ideale Möglichkeit, ihre Fachzeitschriften einem großen Publikum vorzustellen. Außerdem stellen die Onlineportale speziell für Fachzeitschriften einen attraktiven Vertriebsweg zur Abonnentenakquise und zur Steigerung des Einzelverkaufs dar.

Ab sofort gibt es auf PresseKatalog.de einen eigenen „Fachpresse-Kiosk“ für die Deutsche Fachpresse. Hier finden sich umfangreiche Informationen zu Fachzeitschriften aus Mitgliedsverlagen der Deutschen Fachpresse, nutzerfreundlich und in ansprechendem Layout gestaltet. Die Suche kann sowohl nach Titel als auch nach Themengebiet erfolgen. Fachzeitschriften aus Mitgliedsverlagen der Deutschen Fachpresse, die bereits bei PresseKatalog gelistet sind, werden im neuen Fachpresse-Kiosk zusätzlich aufgeführt. Im Fachpresse-Kiosk sind aktuell rund 10.000 Printtitel und E-Paper von Fachzeitschriften gelistet. Betreiber von PresseKatalog ist die LeserAuskunft GmbH (Karlsruhe). PresseKatalog.de bietet sogenannte „Themenkioske“ an, in denen jeweils nach Zeitschriften zu bestimmten Gebieten recherchiert werden kann. Gleichzeitig können die Zeitschriften online abonniert werden.

Mitglieder der Deutschen Fachpresse erhalten bei der Meldung ihrer Titel an den ZIS vergünstigte Konditionen. Der Zeitschriften-Informations-Service (ZIS) ist die zentrale Fachzeitschriftendatenbank mit etwa 4.000 Fachzeitschriften, wissenschaftlichen Zeitschriften und Kulturzeitschriften von rund 800 Verlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, das von der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH (Frankfurt am Main) betrieben wird.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.