DIE ZEIT bringt neues Literaturmagazin heraus

Die Wochenzeitung DIE ZEIT startet Oktober ein neues Literaturmagazin. ZEIT LITERATUR wird das fünfte Magazin sein, das im ZEIT Verlag erscheint, nach ZEIT WISSEN, ZEIT CAMPUS, dem ZEIT STUDIENFÜHRER und ZEIT GESCHICHTE. Start wird zur Frankfurter Buchmesse sein.
Das Magazin soll künftig viermal im Jahr erscheinen. Es wird der ZEIT beiliegen und auch am Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel zu beziehen sein. ZEIT LITERATUR wird rund 100 Seiten umfassen, die Druckauflage wird über 600.000 betragen.

Wie es in einer Pressemitteilung heißt, wird sich ZEIT LITERATUR von den bestehenden Angeboten im Markt durch ein besonders breites Themenspektrum abheben. Die Welt der Literatur wird in all ihren Facetten beleuchtet. ZEIT LITERATUR wird neben Rezensionen von Neuerscheinungen auch Portraits, Interviews, Polemiken und Glossen enthalten. Das neue Magazin wird gleichermaßen unterhaltend sein, wie auch umfassende Orientierung im Literaturbetrieb und Markt der Neuerscheinungen bieten. Es wird sich mit allen Genres befassen: Von Belletristik und Sachbüchern über Kinder- und Jugendliteratur bis zu Krimis und Hörbüchern.

Zielgruppe sind nicht nur die besonders literaturinteressierte Leser, sondern alle, denen das gelegentliche Lesen eines Buches ein Vergnügen bereitet und die mehr erfahren wollen über Neuerscheinungen und das Leben der Autoren.

ZEIT-Leser sind besonders literaturaffin. Im Schnitt kauft sich jeder Leser der Wochenzeitung 28 Bücher im Jahr.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.