Egmont kauft Attic Futura Men’s Media GmbH

Nach der Zustimmung durch die Kartellämter ist am 28. April 2006 der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt, nach dem die Egmont Holding GmbH das Magazin-Geschäft der Münchner Attic Futura Verlag GmbH erwirbt [mehr…]. Das neue Unternehmen firmiert unter Attic Futura Men’s Media GmbH, der Verlagsstandort bleibt München.

Gleichzeitig ist Tina Deißler als Geschäftsführerin in den Verlag eingetreten. Sie bleibt weiterhin verantwortlich für das Teenage-Label Cultfish Entertainment des Egmont Ehapa Verlags in Berlin.

Neil Raaschou, bisheriger Geschäftsführer der Attic Futura GmbH, hat sich entschieden, ab sofort aus dem Unternehmen auszuscheiden und sich auf seine Aktivitäten in Großbritannien und in Australien zu konzentrieren.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.