Literaturen: Sigrid Löffler hört auf

Sigrid Löffler (66), Mitbegründerin und Herausgeberin von „Literaturen“, beendet ihre Tätigkeit für die Zeitschrift zum Jahresende 2008.

Das gibt der Friedrich Berlin Verlag gerade bekannt und verbindet damit dank an die Mitbegründerin. Das „Magazin für Bücher und Themen“, so Verleger Michael Merschmeier, habe sich im letzten Jahrzehnt als ein bedeutendes Medium in der literarischen Welt etablieren können: „Ohne Sigrid Löffler wäre ‚Literaturen’ nicht möglich gewesen.“
Löffler hat 84 Ausgaben des Magazins gestaltet und wird sich künftig anderen Aufgaben zuwenden.

Der Friedrich Berlin Verlag ist ein Unternehmen der Klett Gruppe und Spezilaist für anspruchsvolle Kulturzeitschriften. Zum Programm gehören neben LITERATUREN u.a. “Theater heute“, „Opernwelt“ und „ballettanz“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.