"Sie konnte durch ihre Arbeit für die Oetinger Filmrechteagentur bereits wertvolle Erfahrungen im Lizenzgeschäft sammeln" Verlagsgruppe Oetinger: Ulrike Düwert übernimmt Leitung Rechte und Lizenzen

Ulrike Duewert

Ulrike Düwert (43) ist neue Leiterin des Bereichs Rechte und Lizenzen bei der Verlagsgruppe Oetinger. Sie hat die Aufgabe von Renate Reichstein übernommen, die im Dezember 2019 in den Ruhestand gegangen ist. Ulrike Düwert ist seit 2006 bei der Verlagsgruppe Oetinger tätig. Seit 2016 verantwortete sie Aufbau und Leitung der OeFA – Oetinger Filmrechte-Agentur, die mit der Vermittlung von Filmrechten von AutorInnen der Verlagsgruppe Oetinger sowie anderer Verlage beauftragt ist. In dieser Zeit konnte Ulrike Düwert zahlreiche Filmprojekte auf den Weg bringen, allen voran Die Olchis von Erhard Dietl, deren Umsetzung sie verlagsseitig begleitet hat.

Julia Bielenberg, verlegerische Geschäftsführerin der Verlagsgruppe Oetinger: „Mit Ulrike Düwert übernimmt eine langjährige Mitarbeiterin des Hauses diese verantwortungsvolle Aufgabe. Ulrike Düwert kennt unser vielfältiges Programm in der ganzen Tiefe und Breite und konnte durch ihre Arbeit für die Oetinger Filmrechteagentur bereits wertvolle Erfahrungen im Lizenzgeschäft sammeln. Wir freuen uns sehr, dass sie in Zukunft den Bereich Rechte und Lizenzen weiter ausbauen wird.“

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.