Personalia Victoria Larson und Konrad Bronberger neu bei Beltz

Victoria Larson
Victoria Larson
Konrad Bronberger
Konrad Bronberger

Am 1. Februar hat die Weinheimer Verlagsgruppe Beltz zwei neue Kollegen begrüßt: Victoria Larson ist neu in der Herstellungs-abteilung, und Konrad Bronberger kommt zum Lektorat Beltz Juventa hinzu.

Larson hat nach einer Ausbildung zur Verlagskauffrau das Studium Mediapublishing und Verlagswirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart absolviert. Nach Stationen bei Thienemann, Gräfe und Unzer sowie in der Herstellung im Ernst Klett Verlag, war sie seit 2011 beim Presse Fachverlag in Hamburg tätig. Bei Beltz wird Victoria Larson in der Herstellung für die Fachbuchprogramme zuständig sein.

Konrad Bronberger hat nach einem Studium der Philosophie und der systematischen Musikwissenschaft in Hamburg in der Redaktion von Spiegel Online sowie als freier Lektor gearbeitet. Zu Beltz wechselt er vom Stuttgarter Verlag W. Kohlhammer, wo er als Lektor im Bereich Pädagogik/Erziehungswissenschaften gewirkt hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.