Sie wird sich vor allem um Großkunden kümmern Voland & Quist: Jutta Schiecke verstärkt den Vertrieb

Jutta Schiecke (Foto: Sven Hassel)

Jutta Schiecke, eigentlich seit sechs Monaten im Ruhestand, kehrt nach 18 Jahren in die Verlagsbranche zurück: Sie verstärkt das Team von Voland & Quist im Vertrieb und wird sich vor allem um Großkunden kümmern. Als „anspruchsvoll und erfrischend“ beschreibt die ehemalige Vertriebsleiterin der Aufbau-Verlagsgruppe ihre neue Aufgabe. Sie war zuvor in der Igefa, Marktführer im Fachgroßhandel Hygiene und Reinigung, für die Versorgung von Klinik- und Altenheimketten verantwortlich.

Voland & Quist-Verleger Leif Greinus erklärt: „Nach meiner Buchhändlerlehre war Aufbau meine erste Verlagsstation und Jutta Schiecke das personifizierte Ideal einer Vorgesetzten: immer ein offenes Ohr, sanft und freundlich im Ton und dabei hochkonzentriert. Wir freuen uns sehr über ihr Wirken bei uns.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.