Auszeichnungen Wahllokal für Hotlist-Preis ist eröffnet

Jetzt können alle mitentscheiden: Welche Bücher sollen auf die Hotlist der Independents? Das Wahllokal ist eröffnet – abgestimmt werden kann im Internet bis 18. August.

144 Verlage haben an diesem 6. Wettbewerb beteiligt; jetzt stehen 30 von einem Kuratorium ausgewählte Titel zur Internet-Abstimmung http://www.hotlist-online.com/die-30-kandidaten/. Die drei Bücher mit den meisten Stimmen hier im Internet erhalten einen garantierten Platz auf der Liste der Besten dieses Jahres. Sieben weitere wählt die diesjährige Jury dazu. Anfang September wird das Ergebnis verkündet: Die zehn besten Bücher des Jahres aus unabhängigen Verlagen! Die Preisverleihung findet traditionell zur Frankfurter Buchmesse statt. – 2013 bewarben sich 141 Verlage um einen Platz auf der Hotlist.

Die Jury:
Gerrit Bartels (Der Tagesspiegel, Berlin)
Maik Bozza (Stefan George Archiv, Stuttgart)
Jan Kuhlbrodt (Autor, Leipzig)
Katharina Richter (Buchhandlung Kronengasse, Aarau)
Veit Schmidt (Buchhandlung Löwenherz, Wien)
Katja Thimm (Der Spiegel, Hamburg)
Leander Wattig (Blogger, Berlin)

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.