Bertelsmann trennt sich wohl von Strategie-Vorstand Thomas Hesse

Thomas Hesse

Wie das Handelsblatt meldet, trennt sich Bertelsmann wohl von Thomas Hesse, seit 1. Februar 2012 Vorstand für Unternehmensentwicklung und Neugeschäfte bei Bertelsmann. Demnach habe Hesse selbst den Aufsichtsrat gebeten, ihn von seinem Posten zu entbinden.

Das Handelsblatt will dies aus Unternehmenskreisen wissen. So soll Hesse selbst seine Aufgabe bei Bertelsmann als abgeschlossen betrachten. Das Handelsblatt will erfahren haben, dass Hesses Drei-Jahres-Vertrag nicht verlängert worden wäre und Hesse außerdem Meinungsverschiedenheiten mit Mit-Eigentümerin Liz Mohn habe.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.