Erstausgaben von neuem Potter-Band in Park gefunden

Ein Spaziergänger hat in einem Park in Südengland angeblich zwei Originale des als top-secret geltenden fünften Harry Potter-Bands „Harry Potter und der Orden des Phoenix“ gefunden. Nach einem Bericht der „Sun“ fiel dem Mann das „am besten gehütete Geheimnis der Literatur-Welt“ bei einem Spaziergang in die Hände. Die beiden Kopien waren ohne Buchdeckel aneinander geklebt. Sie wurden etwa 400 Meter entfernt von einer Druckerei gefunden, in der die Kopien der neuen Abenteuer des Zauberlehrlings produziert werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.