Thomas Middelhoff muss wieder vor Gericht

Neuer Ärger für Ex-Arcandor– und Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff: Die Staatsanwaltschaft Bochum hat gegen ihn und neun weitere Beschuldigte Anklage wegen Untreue in besonders schwerem Fall erhoben, meldet das magaermagazin.

Die Ermittler seien überzeugt, dass die Bonuszahlungen und Abfindungen die trotz drohender Pleite des Unternehmens gezahlt wurden, nicht gerechtfertigt waren. Insgesamt geht es um 8,82 Millionen Euro. Auch neun ehemalige Konzern-Kontrolleure rücken ins Visier der Justiz.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.