Verlegt Amazon Logistikzentren nach Polen und/oder Tschechien?

Wie Die Welt aus polnischen Medienerfahren haben will, plane Amazon.de neue Logistikzentren in Polen und Tschechien. Von dort aus könnte auch der deutsche Markt beliefert werden, so das Blatt, das sich auf einen Bericht der polnischen Tageszeitung Puls Biznesu beruft.

Demnach sollen im Westen Polens drei Logistikzentren entstehen. Zwei in der Nähe von Breslau und eines in Posen. Laut Puls Biznesu habe eine Vertreterin der Behörde für regionale Entwicklung in Breslau bestätigte, dass es Gespräche mit Amazon gebe. Die drei polnischen Logistikzentren könnten rund 6000 Menschen Arbeit geben.

Bereits früher habe die tschechische Zeitung Hospodarske Noviny berichtet, dass in der Nähe des Flughafens der Hauptstadt Prag ein Logistikzentrum von 25.000 Quadratmetern Fläche geplant sei, so Die Welt. Bisher betreibt Amazon noch keinen Versand mit polnischen Büchern. Marktführer ist die Filialkette empik. Offen ist damit, ob sich der Händler auch in Osteuropa ausdehnen will.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.