Verlage Welt- und Filmrechte von Jörg Fauser beim Diogenes Verlag

Diogenes hat die Welt- und Filmrechte an Jörg Fausers Gesamtwerk erworben. Seit 2009 ist bereits die neunbändige Taschenbuchwerkausgabe Kultautors der jüngeren deutschen Literatur bei Diogenes lieferbar (Der Schneemann; Rohstoff; Das Schlangenmaul; Alles wird gut; Mann und Maus; Marlon Brando; Trotzki, Goethe und das Glück; Der Strand der Städte – Blues für Blondinen; Die Tournee).

Im Herbst 2018 startet eine Neuedition im Hardcover u.a. mit Rohstoff, dessen Verfilmung mit Lars Eidinger als Harry Gelb bereits in Vorbereitung ist. Im Zusammenarbeit mit den Erben werden auch Trouvaillen aus dem Nachlass in die Neuedition eingehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.