Personalia Wolters Kluwer Deutschland holt Frederick Assmuth in die Geschäftsleitung

Frederick Assmuth

Frederick Assmuth (39) kommt als Leiter Unternehmenskommunikation zu Wolters Kluwer Deutschland, Informationsdienstleister in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern. Er berichtet direkt an die CEO, Martina Bruder. Zusätzlich ist er Mitglied der Geschäftsleitung.

Frederick Assmuth verantwortet  die Mitarbeiterkommunikation, klassische PR, digitale Kommunikation und Marke des Wissens- und Informationsdienstleisters.

Assmuth kommt von der Generali Gruppe, wo er unter anderem die Mitarbeiterkommunikation und digitale Kommunikation bei zwei internationalen Tochtergesellschaften in Köln und Mailand aufgebaut und geleitet hat und zuvor Pressesprecher des deutschen Vermögensverwalters war. Er hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und Sportmarketing an der IST Düsseldorf studiert.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.