KN Logistik in Erfurt lädt zur Baustellenbesichtigung per Webcam ein

Glasnost bei KNV und KNO VA: Per Webcam lässt sich nun jeder Baufortschritt des neuen KN Logistikzentrums im Norden Erfurts vom Schreibtisch aus verfolgen. Die Webcam soll außerdem die Möglichkeit bieten, einen Film zu erstellen, der den gesamten Bauprozess im Zeitraffer abbildet.

Die Baustelle des KN Logistikzentrums (Zur Webcam durch Klick aufs Bild)

Das Logistikzentrum ist mit einem Gebäudevolumen von 1.290.000 qm und einer überbauten Fläche von 175.000 qm geplant und soll, so Einkaufsleiter Markus Fels, „zu den größten und modernsten Medienlogistik-Anlagen Europas zählen.“ Das Tempo, mit dem der Neubau voranschreitet, sei faszinierend: „Und es ist erfreulich, dass wir mit dem Projekt sowohl im Zeit- als auch im Kostenplan sind.“

Am 10. April wird eine feierliche Grundsteinlegung stattfinden. Die ersten drei Gebäudekomplexe – das Hochregallager, das automatische Kleinteilelager und der Funktionsbau – sollen bis Ende 2013 fertig gestellt sein. Ab Mitte November 2013 soll das erste Rechenzentrum installiert sein, so dass die Funktionstests beginnen können. Der Umzug in das neue Logistikzentrum startet Mitte 2014, der Vollbetrieb von KN Logistik ist zum 30. Juni 2015 geplant.

Die neue zentrale Logistik für den Marktführer im Buchgroßhandel und die Auslieferung von über 300 Verlagen soll 1.000 Arbeitsplätze nach Erfurt bringen. KN Logistik sucht ab Mitte 2013 die ersten 100 Mitarbeiter für den Testbetrieb ab Januar 2014.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.