KNO VA und KNV präsentieren neue Standardwanne

Die neue Standardwanne

Die Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH und der Buchgroßhändler Koch, Neff & Volckmar GmbH präsentieren auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse die neue Standardwanne für die Buchbranche (Halle 4.0, Stand D 1303).

Die KNO VA ist die erste Verlagsauslieferung, die die Sendungen im Auftrag der Mandanten für den Buchhandel in die Wanne packt und tagesaktuell ausliefert.

„Wir freuen uns, auf der Messe diese Innovation unserer beiden Unternehmen präsentieren zu können. Mit der Standardwanne wollen wir einen Effizienzbeitrag für die gesamte Supply Chain der Buchhandelslogistik leisten und die beste Lösung für reibungslose Abläufe in der gesamten Branche vom Lieferanten bis zum Handelspartner bieten“, betont Frank Thurmann, geschäftsführender Gesellschafter von KNO VA und KNV, „und wir sind stolz darauf, dass die KNO VA als erste Verlagsauslieferung den Service Wannenbelieferung präsentieren kann. Es wird zukünftig einen Wannenpool geben, der vom KNV Bücherwagendienst verwaltet wird.“

Für Buchhändler soll die Standardwanne mehrere Vorteile brinegn: Das Auspacken von Kartonagen entfällt und damit wird die Arbeit im Wareneingang komfortabler. Die Wanne ist stapelbar und nimmt gefüllt und in leerem Zustand wenig Platz in Anspruch. Für die Buchhändler bedeutet das, dass sie ihren Wareneingang in der Buchhandlung erledigen können, damit präsenter und näher beim Kunden sind.

Die Lagerung von Altpapier im Wareneingang entfällt, der KNV Bücherwagendienst nimmt die leeren Wannen direkt wieder mit. Insgesamt sparen Buchhändler mit der Standardwanne Zeit im Wareneingang und den Aufwand, der momentan für die Entsorgung des Altpapiers anfällt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.