Arnold Guillet

Arnold Guillet, Gründer des Christiana Verlags in Stein am Rhein im Nordschweizer Kanton Schaffhausen, ist tot. Wie jetzt kreuz.net berichtet, starb er bereits am 29. Juli nach schwerer Krankheit.

Nach Informationen der Katholischen Nachrichtentickers, arbeitete Guillet Ende der Vierzigerjahre als Leiter der Werbeabteilung beim Zürcher Verlag Orell Füssli.

Der umtriebige Verleger, der zuletzt in zweiter Ehe verheiratet war, baute nebenbei die Auslieferung des Katholischen Digest und des Pattloch-Verlages in der Schweiz auf. Schließlich nahm er weitere Verlage ins Boot: Schnell & Steiner, Sebaldus, Echter, Arena, Credo und Morus. Doch war sein interesse an Eigenproduktionen auch bereits erwacht, die er kurzerhand mit in die Auslieerung nahm.

1948 gründete Guillet den Christiana-Verlag, den er 1967 nach Stein am Rhein verlegte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.