Bernice Rubens

Wie gerade bekannt wird ist die Autorin Bernice Rubens gestern Nacht in England im Alter von 80 Jahren verstorben.

Nach Deutschland geholt hat die Autorin Günther Butkus vom Pendragon Verlag in Bielefeld, weiterhin erscheint sie bei Piper. Ihr bekanntestes Werk ist hierzulande wohl „Madam Sousatzka“. Sie wurde 1928 als Tochter russischer Einwanderer im walisischen Cardiff geboren und studierte Anglistik an der Universität von Wales.

Seit 1961 hat sie einundzwanzig Romane veröffentlicht. Sie bekam für ihren Roman »Es geschah in einer Seitenstraße« den renommierten Booker-Preis.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.