Günther Hauff

„Wir trauern um einen grossen Verleger: Am 19.4. ist im Alter von 74 Jahren der persönlich haftende Gesellschafter des Georg Thieme Verlages Dr.med.hc.Günther Hauff gestorben. In seiner fast 50-jährigen Verlegertätigkeit hat er den Thieme Verlag, dessen persönlich haftender Gesellschafter er 1953 wurde, zum führenden medizinischen Fachverlag im deutschen Sprachraum ausgebaut; 1964 führte er die ersten Taschenbücher im naturwissenschaftlichen – medizinischen Verlagswesen ein. Nicht zuletzt auch für diesen richtungsweisenden Schritt erhielt er 1967 die Ehrendoktorwürde der Universität Gießen. Der leidenschaftliche Förderer und Sammler zeitgenössischer Kunst engagierte sich immer auch für die Branche, auch international: Viele Jahre war er Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft wissenschaftlicher Verleger, Chairman der International Group of Scientific, Technical and Medical Publishers und Mitglied zahlreicher internationaler verlags- und buchhandelsspezifischer Verbände und Kommissionen. 1992 erhielt er vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels die Plakette „Dem Förderer des Deutschen Buches“. Aufgrund seiner Lebensleistung wurde ihm 1986 das Bundes-verdienstkreuz 1. Klasse verliehen. Der 1927 in Leipzig geborene Verleger war bis zuletzt neben seinem Sohn Albrecht und dem Geschäftsführer Dr. Wolfgang Knüppe in der Holding der Thieme Verlagsgruppe aktiv. „

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.