Harald Gläser

Im Alter von 63 Jahren verstarb nach schwerer Krankheit der Freiburger Verleger Harald Gläser. Nach einer Ausbildung zum Verlagsbuchhändler beim Verlag Herder verantwortete er dort zehn Jahre lang den Bereich Lexikon, Bildband, Sachbuch des Verlages. 1983 machte er sich mit dem Eulen Verlag selbstständig, den er bis Ende des vergangenen Jahres leitete. Das Programm wird von der Eulen Verlag GmbH in München fortgeführt, deren GF Dr. Gerhard Braunsperger ist(u.a. auch TOMUS) ist.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.