Karel Van Miert

Karel Van Miert (67) ist tot: Er war einer der mächtigsten Männer in Brüssel: Als EU-Kommissar für Wettbewerb prägte der Belgier Karel Van Miert über lange Jahre die europäische Politik. Am Montag stürzte er bei der Gartenarbeit von einer Leiter und kam ums Leben.

Unter Kommissionspräsident Jacques Delors war er von 1989 bis 1993 verantwortlich für das Verkehrsressort, bevor er den Bereich Wettbewerb übernahm. In der Buchbranche hat er sich dabei wenig Freunde gemacht: War Van Miert doch ein erklärter Gegner der Preisbindung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.