Luc Bondy

Luc Bondy
© Zsolnay / Heribert Corn

Der Autor Luc Bondy ist am Freitag Abend im Alter von 67 Jahren gestorben. Der in Zürich geborene und in Frankreich aufgewachsene Regisseur, Intendant und Autor erlag in einem Krankenhaus in Paris seiner schweren Erkrankung.

Luc Bondy wurde 1948 in Zürich geboren und wuchs in Südfrankreich auf. Ausbildung in Paris an der Schauspielschule von Jacques Lecoq. Er galt als einer der führenden Bühnenregisseure der Welt und arbeitete an allen großen Häusern. Von 2002 bis 2013 Intendant der Wiener Festwochen. Zuletzt leitete er das Odéon-Theater in Paris. „Den neuen Roman, auf den wir uns schon sehr gefreut hatten, konnte er leider nicht mehr vollenden“, sagt mit Trauer Zsolnay-Verlagsleiter Herbert Ohrlinger. Bei ihm hat Luc Bondy drei Bücher veröffentlicht: den Erzählband Meine Dibbuks (2005), den Roman Am Fenster (2009) und 2012 den Lyrikband Toronto.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.