Wolfgang Deubner

Wolfgang Deubner, der ehemalige Verleger des pädagogischen Fachverlags Aulis ist, wie jetzt bekannt wird, am 10. September im Alter von nur 69 Jahren in Bergisch Gladbach nach längerer Krankheit gestorben. Im November 2008 hatte sich Deubner nach dem Verkauf des Aulis Verlags an Stark aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen.

Mitte der siebziger Jahre hatte Wolfgang Deubner die Leitung des Verlags von seinem Vater, dem Verlagsgründer Karl August Deubner, übernommen. 60 Jahre nach der Gründung, umfasst das Verlagsprogramm sechs Fachzeitzeitschriften und rund 600 lieferbare Buchtitelmit Schwerpunkten in Mathematik, Naturwissenschaften und Geographie. Aulis wird als eigenständiger Fachverlag unter dem Dach des Stark Verlages von Dr. Brigitte Abel geführt.
Dr. Detlev Lux, Geschäftsführer des Stark Verlags über Wolfgang Deubner: „Die verlegerischeWeitsicht von Wolfgang Deubner und der konsequente Programmaufbau festigten den Ruf des Aulis Verlags als ‚Verlag für Lehrer und Lehrerinnen’. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden sein Andenken wahren und den Aulis Verlag auch in seinem Sinne weiterführen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.