Hinstorff Verlag: Dörte Bluhm übernimmt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dörte Bluhm

Für sein Programm mit mehr als 300 lieferbaren Titeln und jährlich rund 40 Novitäten in den Bereichen Bildband, Sachbuch, Maritimes, Belletristik, Kochbuch, Kinder- und Hörbuch sowie Niederdeutsch hat der traditionsreiche  Rostocker Hinstorff Verlag (in diesem Jahr begeht er sein 190 jähriges Jubbiläum) mit Dörte Bluhm (Foto) eine neue Pressesprecherin. Die  Rostocker Juornalistin und Autorin ist jetzt neue  ist Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Schon als Kind war der Hinstorff Verlag für die Rostockerin ein Begriff, später veröffentlichte sie dort selbst drei Bücher zur Regionalgeschichte. Nach PR-Tätigkeiten für verschiedene Unternehmen und Institutionen in Mecklenburg und Vorpommern heuerte die studierte Historikerin nun im traditionsreichen Haus in der Rostocker Altstadt an.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.