Runde Geburtstage Irene Nehen (70)

Irene Nehen, Buchhändlerin in der Buchhandlung Melchers in Bremen und Mitglied im IGUS-Sprecherkreis, wird heute 70 Jahre alt. Ihr gratuliert DTV-Vertriebsleiterin Anke Hardt:

Wir kennen uns erst seit knapp vier Jahren, als wir zusammen die IGUS Jahrestagung bei DTV durchführten. Doch es fühlt sich länger an, viel länger! Jeder kennt das Phänomen: In der Gesellschaft bestimmter Menschen fühlt man sich besonders wohl. So geht es mir mit Irene Nehen.

Warum? Ihr heutiger Ehrentag ist ein willkommener Anlass, dies zu ergründen, wenn nicht allgemeingültig, so zumindest für mich.

Als erstes fällt an Irene (neben ihrer eindrucksvollen Erscheinung) auf, wie intensiv und warm sie ihr Gegenüber im Gespräch anschaut. Sie fragt ernsthaft nach, ist freundlich und offen. Irene Nehen nennt dich bei deinem Namen, und das besonders häufig im Verlauf eines Gesprächs, fast beiläufig. Das ist eine seltene Fokussiertheit. Ich persönlich mag das sehr, es erzeugt Vertrautheit. Irene interessiert sich zutiefst für Menschen!

Zweitens ihre Neugier, im besten Sinne! Sie saugt alles auf, hat die Nase im Wind, möchte Dinge ausprobieren und scheut weder neue Technologien noch Aufwand. Natürlich „tixte“ Irene bereits in den Anfängen der digitalen Vorschau, etwas anderes kam für die Powerfrau nicht in Frage.

Und dann ihre Begeisterungsfähigkeit! Was kann sie schwärmen, über Titel, Erlebnisse, gelungene gemeinsame Veranstaltungen, dass man sich kennt, dass man (er-) lebt.

Ihr Ehrenamt im Sprecherkreis ist ihr ein echtes Anliegen. Wo Irene ist, ist vorne! Sie kennt die Branche und viele Ihrer Mitglieder und sie möchte verändern, verbessern und Ideen austauschen.

Auch wenn Begeisterung und Liebe zur Literatur hier fast stillschweigend vorausgesetzt werden darf: Irene ist Buchhändlerin aus Leidenschaft. Nie geht man ohne eine Leseempfehlung von dannen (meine liebste Buchhändler-Eigenschaft, wenn ich nur eine auf die einsame Insel mitnehmen dürfte). Wir reden über ein Thema und prompt bekomme ich dazu einen Buchtipp, ganz entspannt und unaufgeregt sagt sie dann: “Mensch Anke, das musst du lesen! Wie, das kennst du nicht“ (Eine Runde ungewollt schlechtes Gewissen :-) für den Verlagsmenschen). Oder wie gerade geschehen: “Wie, ihr wart in Rom, da gibt’s doch diese tolle Geschichte über Caius, den Lausbub aus dem alten Rom, kennt dein Sohn die schon? Ach, die schick ich grad, das wird euch Freude machen…“ Und dann kommt ein liebevolles Päckchen, natürlich mit geschmackvoller Karte und die Familie genießt viele schöne Vor-Lesestunden. DANKE!

Ihre Buchhandlung Melchers in Bremen, die Irene Nehen bereits seit vielen Jahrzehnten leitet, ist eine Institution und wurde von Langendorf mal treffend als „eng und beliebt“ bezeichnet und mir ist klar warum. Hier werden Bücher ans Herz gelegt und empfohlen, hier wird dicht gedrängt gestöbert. Irene hat Bestand, allen Konkurrenten  vor Ort zum Trotz, und hat sich während der Corona-Pandemie wie viele andere auch neu aufgestellt. Lieferservices, Webseite, Click und Collect – Irene macht’s möglich.

Liebe Irene, ich hoffe wir sehen uns zeitnah in Worpswede, wie vereinbart. Vorher aber zum Glück auf der Messe in Frankfurt. Wir freuen uns schon jetzt sehr darauf und gratulieren dir herzlich zu deinem runden Geburtstag. Bleib wie du bist!

Herzlich, deine Anke

Kontakt: irene.nehen@t-online.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.