Runde Geburtstage Jo Graff (75)

jo-graff_c-michael-brem
Jo Graff (© Michael Brem)

Jo Graff wird heute 75 Jahre alt. Seine Töchter Julia und Simone Graff gratulieren dem Senior-Verleger des Hädecke Verlags zum Geburtstag:

Ein Familienunternehmen zu führen, erfordert nicht nur mächtig Spucke und Geduld, sondern auch jede Menge Herz, damit nicht nur das Unternehmen läuft, sondern auch die Familie zusammengehalten wird. So ist es viel mehr als Unternehmung denn als Unternehmen zu verstehen, schließlich spielt auch Humor und die in den Genen liegende Liebe zum Kalauern keine ganz unwichtige Rolle, wenn man sich als Familienvater in einem Drei-Frauen-Haus hin und wieder Gehör verschaffen will.

Dass das auch bei einer inzwischen rein weiblichen Belegschaft im Verlag gut funktioniert, hast du sicherlich nicht nur deiner gut ausgebildeten Gesangsstimme zu verdanken, sondern noch einigen positiven Eigenschaften mehr, für die wir dich schätzen und bewundern. Denn ein Kapitän muss Übersicht, Besonnenheit und Vertrauen mitbringen. Er muss zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen treffen und sich ebenso auf Entscheidungen der Crew im demokratischen Sinne verlassen. Erfahrung macht natürlich vieles leichter, aber auch die muss man sammeln und entsprechend umzusetzen wissen. Gerade bei rauer See braucht man jemanden, der genau weiß, welche Geschwindigkeit die richtige ist, wie viel ein Schiff überhaupt aushält und ob es nicht einmal gut wäre, für kurze Zeit den Anker zu setzen, um sich ein Bild von allem zu machen. Da hilft dir nicht nur der Segelschein, sondern auch deine Gipfelstürmererfahrung, denn von keinem Platz aus überblickt man das große Ganze besser.

Dabei hast du schon immer ordentlich Puste bewiesen, eine Eigenschaft, die auch im Verlagsalltag ganz nützlich ist. Bei der Wahl der Route machst du allerdings einen Unterschied zwischen Familie und Unternehmen. Abkürzungen nehmen wir nur privat, im Unternehmen verlässt du dich auf Karte, Kompass, auf deinen Orientierungssinn und darauf, dass der sichere Weg immer noch der beste ist. Selbst wenn dieser manchmal ein paar Meilen weiter führt. Du hast ein wirklich besonderes Gespür und im Gourmetsinne bestes Näschen für die richtigen Partner und kreativen Köpfe, die unser Programm gemeinsam mit uns formen. Außerdem schätzt du als guter Kapitän auch die genussvollen Stunden unter Deck: Essen und Trinken hält eben nicht nur zwei Buchdeckel, sondern wie wir wissen auch Leib und Seele zusammen.

Und dabei bist du immer ein großzügiger und strahlender Gastgeber. Einer, der sich unglaublich daran erfreut, wenn andere eine schöne Zeit miteinander verbringen. Einer, der die Geselligkeit im Kreis der Freunde sehr schätzt, vielleicht, im übertragenen Sinn, den einen oder anderen Shanty dabei anstimmt und dem immer ein paar gedichtete Zeilen zu jedem an der feierlichen Tafel einfallen würden. Rede- und schreibgewandt hast du auch als Familienkapitän schon einige Feste wortbereichert und uns immer wieder im besten Sinn zu Tränen unterschiedlichster Couleur gerührt.

Dabei fällt auf, wie genau deine Beobachtungsgabe ist und wie viele Nuancen du ganz im Stillen wahrnimmst.

„Euer Vater ist ein feiner Mann.“ Diesen Satz haben meine Schwester und ich früher und bis heute oft gehört und erst viel später begriffen. Für uns bist du tatsächlich ein feiner Kapitän. Wir wünschen dir von Herzen alles Gute, beste Gesundheit und lass dir den Wind noch lange um die Nase wehen: im Piemont, in Südafrika oder auf Madagaskar, die du gemeinsam mit Mo so lieben gelernt hast.

Falls auch Sie gratulieren möchten: jo.graff@haedecke-verlag.de

 

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage.

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.