Runde Geburtstage Jürgen Könnecke (85)

Jürgen Könnecke

Jürgen Könnecke wird heute 85 Jahre alt. Unter seiner Leitung wuchs die Hamburger Traditionsbuchhandlung Thalia zu einer der seinerzeit führenden deutschen Großbuchhandlungen (in der Reihe von Weiland, Phönix, Bouvier, Mayersche, Osiander z.B.) heran:

Aus dem vom Vater übernommenen einen Ladengeschäft formte er binnen weniger Jahre eine Stadtkette mit zwölf über das gesamte Hamburger Stadtgebiet verteilten Buchhandlungen und wuchs mit seinem Unternehmen  dann konsequent (wie auch die Kollegen an ihren Standorten) auch über die  Grenzen „seiner“ Stadt  hinaus. Vorbild war damals das rasante Wachstum seines Freundes Heiner Hugendubel, der ihn sichtlich zu einer ähnlichen Entwicklung im Norden motiviert hatte, auch Jürgen Könnecke baute dann schnell ein eigenes Großbuchhaus, mt Erfolg – bald danach noch eines …

Beinahe wäre es dann um die Jahrtausendwende zur Fusion auch mit dessen Ladenkette gekommen, aber die Entwicklung nahm dann zuletzt einen anderen Verlauf: 2001  fusionierte er Thalia mit der Hagener Gruppe Phönix-Montanus zur Thalia Holding GmbH – heute Europas größte Buchhandelskette. Aus deren Geschäftsführung  schied Jürgen Könnecke dann Ende 2004 (wie bei der Fusion verabredet) aus.

Jürgen, ich freue mich, dass wir uns nach so langer Zeit beim 100. Jubiläum von Thalia umarmen konnten. Heute bist du „aushäusig“, wie ich gerade höre, und freust Dich „auf etwas Entspannung, frische Mecklenburger Luft und Kost!“  – dann habe ich ja eine Chance, Dich heute zu finden? Ich müsste in der Nähe sein, jedenfalls bin auch ich in McPomm. Sicherheitshalber gratuliere Dir aber schon mal hier – in Erinnerung an so manche intensive Begegnungen.

Dein C.  

Wer auch gratulieren möchte: j.koennecke@koennecke-holding.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage}

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.