Sie war 2002 die erste Verlegerin des Jahres Monika Thaler (80)

Monika Thaler: „Annehmen, was kommt, mit Mut und Zuversicht in die Zukunft blicken und tatkräftig beitragen, daß es überhaupt eine bessere Welt gibt“

Monika Thaler, die erste Frau, die zur „Verlegerin des Jahres“ gewählt wurde (das war 2002), wird heute 80 Jahre alt. Vor zehn Jahren behauptete ich an dieser Stelle, sie sei einer der „starken Frauen der Branche – gestählt wohl auch durch die Zusammenarbeit mit ihrem Mann Gert Frederking: Wer Gert bändigen kann, der kann alles schaffen.“

Jetzt habe ich sie gefragt, ob das mit den Erinnerungen an ihre Karriere und vor allem an die gemeinsame Zeit mit  Gert Frederking und den von ihnen gegründeten Verlag Frederking & Thaler übereinstimmt und was sie in all den Jahren angetrieben hat?
Mit innerer Gelassenheit sagt sie, „das war immer viel Bewegung, immer Freude an der Arbeit, immer absolute Begeisterung für Themen, Texte, Bilder; und das Herz hat sich immer eingesetzt für Schutzbedürftige(s), ob Mutter, Schwester, Ehemann, Freunde und im weitesten Sinn unsere Erde und ihre Bewohner. Und das wird bis zum Ende so sein“.
Die Indianerin“ (das hat Hartmut Panskus vor Jahrzehnten über sie im BuchMarkt geschrieben) war dabei „immer getragen von ihrer langjährigen Meditationspraxis und Zugehörigkeit zu einer wunderbaren spirituellen Gemeinschaft,  so konnte sich Himmel und Erde im Innersten verbinden. Und bevor ich darüber weiter ins Schwärmen komme, wieder die nüchterne Feststellung: Ganz viel habe ich bis heute auch nicht geschafft. Aber mein „Sparring-Partner“ Gert hat mir, vor allem über die Jahre seiner Alzheimer-Erkrankung, zu tiefen Erfahrungen, Erkenntnissen und Liebe verholfen, und das ist eigentlich das Fazit: Annehmen, was kommt, mit Mut und Zuversicht in die Zukunft blicken und tatkräftig beitragen, daß es überhaupt eine bessere Welt gibt. Und die kann nur kommen mit – Liebe!“

Monika, das hast Du so schön gesagt, das bewegt mich jetzt und hilft auch mir sehr.

Von Herzen alles, alles Gute zum Geburtstag!
Dein C.

Kontakt: monika.thaler@cosmos-ft.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: „Runde Geburtstage “

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.