Der Mann, der zu Recht Mr. Ravensburger genannt wird Otto Julius Maier (90)

Otto Julius Maier

Otto Julius Maier, eine der großen Unternehmerpersönlichkeiten der letzten Jahrzehnte, der wie kein anderer sowohl den Spiele- wie auch den Buchmarkt geprägt hat, wird heute 90 Jahre alt.

Im Alter von 22 Jahren trat er in  das von seinem Großvater gegründete Unternehmen (mit damals gerade mal 90 Mitarbeitern) ein und baute die Ravensburger AG zu einer internationalen Unternehmensgruppe mit 1.500 Mitarbeitern und Tochterfirmen in den wichtigsten Märkten Westeuropas aus. Unter seiner Führung entwickelte sich das blaue Ravensburger Dreieck  zu einem weit über Deutschland hinaus bekannten Markenzeichen.

Als „Mr. Ravensburg“, wie er gelegentlich genannt wird,  sich nach 43 Jahren, zuletzt als Vorstandsvorsitzender der Ravensburger AG, aus dem operativen Geschäft zurückzog, übernahm er den Vorsitz des Aufsichtsrates und blieb bis 2008 dort Mitglied. Als Mitgeschäftsführer der Ravensburger Holding GmbH und Co. KG vertritt er weiter die Belange der Eigentümerfamilie.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.