Personalia des Tages

Jetzt ist auch die Nachfolge von Peter Notz (46) geregelt, der, wie bereits seit März feststeht, als kaufmännischer Geschäftsführer zu Heyne wechseln wird: Kaufmännischer Geschäftsführer bei Gräfe und Unzer wird zum 1. Januar Dr. Stefan Hoyer (40), der zuletzt in gleicher Position für eine Tochtergesellschaft der Thyssen-Gruppe beschäftigt war. Damit ist das dreiköpfige Geschäftsführerteam mit Claudia Reitter (Vertrieb und Kundenservice) und Frank H. Häger (Sprecher der Geschäftsführung) wieder komplett. Zum 1. Oktober hat Matthias Schröder (31) beim Hamburger Medien Haus die Aufgabe der Vertriebsassistenz für den Buchhandel übernommen. Der gelernte Buchhändler war zuletzt als Zentraleinkäufer und Abteilungsleiter der Software-Abteilung bei Thalia in Hamburg tätig. Ab 1. November wird Annette Wunschel, zuletzt als Sachbuch- und Belletristiklektorin beim Berlin Verlag, das Lektorat des Hanser Verlags verstärken und neben Eginhard Hora und Tobias Heyl das Sachbuchprogramm betreuen. Bis April 2001 wird Wunschels Arbeitsplatz in München sein, danach vertritt sie den Verlag mit einem Büro in Berlin. Bettina von Bülow (36), ehemals bei S. Fischer und momentan leitende Lektorin im Hoffmann & Campe Verlag, übernimmt zum 1. Januar 2001 die Programmleitung Belletristik im Rowohlt Taschenbuch Verlag

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.