06.09.2007: Wolf-Dietrich Hannecke (75)

Wolf-Dietrich Hannecke

Wolf-Dietrich Hannecke wird heute 75 Jahre alt. Der Erfinder der Hannecke-Drehsäulen wird nie ein Ruheständler sein, der nur auf seine Vergangenheit zurückblickt. Seine Schaffenskraft und sein Tatendrang sind ungebremst, weshalb er auch noch täglich in seinem Unternehmen ist.

Hannecke studierte Maschinenbau in Berlin, bis er nach dem Vordiplom den Ein-Mann Betrieb seines Schwiegervaters übernahm: „Ich dachte, die Hälfte des Studiums reicht“. Er produzierte zunächst Maschinenbauteile, später Displays und gründete 1972 das Unternehmen „Hannecke Display Systeme“ im damaligen West-Berlin. 1976 erfolgte Neubau und Umzug nach Northeim/Niedersachsen. Hier konnte das Unternehmen expandieren. Nach weiteren Baustufen wird heute auf ca. 8.000 qm produziert.

Seine Buchdrehsäulen und vielfach patentierten Erfindungen finden sich heute in der ganzen Welt. In den USA gewann Wolf-Dietrich Hannecke zahlreiche Preise für Innovation, Design und Effizienz seiner Buchdrehsäulen (z.B. Time Life). 1985 gründete er eine Tochterfirma in New Jersey/USA. Neben verschiedenen Display Systemen entstanden ein Möbelbausteinsystem und ein Messestandssystem.

Seit einiger Zeit arbeitet der Unternehmer Hannecke mit einem ausgewählten Mitarbeiter-Team an seiner revolutionären Idee „Cut and Fold“. Für diese Erfindung er wieder einmal internationale Patente und Schutzrechte erhalten. Mit dem neuen Verfahren, und der von ihm selbst entwickelten und gebauten Maschine (Jetfolder) wird Plexiglas auf ganz neue Art verarbeitet und gefaltet.

Für die Erfindung und die Realisierung dieses Verfahrens erhielt Wolf-Dietrich Hannecke kürzlich unter 300 Bewerbern den Innovationspreis Mittelstand in der Kategorie Produktionstechnik. Mit großem persönlichen Engagement setzt der Erfinder und Innovator seine Entwicklungsarbeit fort, dieses Mal nicht nur für Displays, sondern auch für Leuchten und Design-Möbel.

Freizeit, Hobby, Beruf, da gibt es für den Firmeninhaber des niedersächsischen Display Unternehmens keinen Unterschied. Wolf-Dietrich Hannecke ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und begeisterter Großvater. Er liebt fantastische Ideen, sein Flugzeug, seinen Computer und seinen Betrieb. Sein Humor und seine Freude an hintergründigem Witz führten zur Veröffentlichung seines Gedichtbands: „Fabelhafte Gereimtheiten“.

Kontakt: info@hannecke.de

Möchten auch Sie jemandem aus Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum „Runden Geburtstag“ gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto des Jubilars/der Jubilarin: redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Runde Geburtstage

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.